Aufrufe: 479 Teilen

An American in Paris – das Musical

 Baurstraße 2, Hamburg 22605, Hamburg Baurstraße 2, Hamburg 22605, Hamburg
Art: Kino
Kontaktdetails
Kontakt
Ereignisdaten
16 Mai 2018 , 20:00

Details zur Firma
 Baurstraße 2, Hamburg 22589, Hamburg
(0 40) 88 182 182   
Die Broadway-Sensation am 16. Mai um 20 Uhr

Es ist eines, wenn nicht sogar das erfolgreichste Broadway-Musical der letzten Jahre. UCI EVENTS zeigt das mit vier Tony Awards® ausgezeichnete und alle Rekorde brechende Musical An American in Paris an nur einem Abend auf der großen Kinoleinwand. Die New York Times feiert Christopher Wheeldons Adaption des gleichnamigen Filmklassikers als „eine perfekte Verflechtung von Tanz, Romantik und klassischem Gershwin“. Zur großartigen Musik und Songtexten von George und Ira Gershwin (inkl. der Hitklassiker `S Wonderful und I Got Rhythm) sind die Tony Award®-nominierten Startänzer Robert Fairchild als Jerry Mulligan und Leanne Cope als Lise Dassin zu sehen. Kinogäste können dieses atemberaubend schöne Gershwin-Musical erstmalig im bequemen Kinosessel und mit bester Sicht hautnah auf der großen Kinoleinwand erleben. An American in Paris wird einmalig am 16. Mai um 20 Uhr in englischer Originalversion mit deutschen Untertiteln als Aufzeichnung aus dem Londoner West End gezeigt. Tickets sind für 15 € zzgl. Zuschläge online unter uci-events.de und an den Kinokassen aller UCI KINOWELTen erhältlich.

Vier Tony Awards®, Standing Ovations und beste Bewertungen in Paris, am Broadway und im Londoner West End. Wo immer Gershwins „An American in Paris“ seit seiner Premiere 2014 in Paris gespielt wird, erobert es Publikum, Kritiker und Presse im Sturm.

Inspiriert von dem gleichnamigen, mit dem Oscar® ausgezeichneten MGM-Klassiker erzählt Christopher Wheeldons Musicaladaption nach dem Buch von Craig Lucas die leidenschaftliche Geschichte des amerikanischen GIs Jerry Mulligan, der voller Hoffnung nach Paris kommt, um Maler zu werden, und die schöne junge Tänzerin Lise trifft. Vor dem malerischen Hintergrund der „Stadt der Lichter“ entspinnt sich eine sinnliche Romanze voller Kunst, Freundschaft und Liebe in der Nachkriegszeit.



In den Hauptrollen sind die für den Tony Award nominierten New York City Ballet Primoballerino Robert Fairchild als Jerry Mulligan und British Royal Ballet Tänzerin Leanne Cope als Lise Dassin zu sehen, die hier ihre Rollen aus der Original Broadway-Produktion wiederaufnehmen. Regisseur und Choreograf von An American in Paris ist der international renommierte, in Großbritannien geborene Christopher Wheeldon, der für diese Produktion mit dem Tony® Award als Bester Choreograf ausgezeichnet wurde. Wheeldon ist stellvertretender künstlerischer Leiter des Royal Ballet, und erhielt den britischen Verdienstorden (Order of the British Empire) “für seine Verdienste um die weltweiten Interessen und das Ansehen des Britischen Klassischen Tanzes und des Theatertanzes”. Die Bühnenbilder und Kostüme stammen von dem gefeierten Broadway- und West End-Designer Bob Crowley.

UCI EVENTS zeigt „An American in Paris“ in englischer Originalversion mit deutschen Untertiteln
Map Directions
16 Mai 2018 16 Mai 2018 An American in Paris – das Musical


Skyscraper Thode
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok