Sommerresidenz im Heine-Haus

Davig Wagner Davig Wagner Foto: PR/Rowohlt, Linda Rosa Saal
Altona (15. Juli 2020, PM) Das Hamburger Heine-Haus ist seit vier Jahrzehnten als Ort literarischer Begegnungen wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens dieser Stadt. Erstmals in diesem Sommer vergibt der Heine-Haus e.V. nun ein Sommerresidenz-Stipendium an den Schriftsteller David Wagner. Vier Wochen lang, vom 16. Juli bis zum 13. August 2020, wird David Wagner in den Räumen des historischen Hauses wohnen und schreiben. Er erhält ein mit 1.500 Euro dotiertes Aufenthaltsstipendium.
David Wagner wurde 1971 in Andernach geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Nach dem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in Bonn, Paris und Berlin lebte er längere Zeit in Rom, Barcelona und Mexiko-Stadt. Aktuell hat er Berlin zu seinem Wohnort erwählt. Sein Werk umfasst Romane, Erzählungen, Gedichte, Feuilletons sowie Prosaformen, die sich nicht eindeutig einer Gattung zuordnen lassen. Für sein Schaffen wurde Wagner mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet: 2013 erhielt er für sein Buch „Leben“ den Leipziger Buchpreis, 2014 den Kranichsteiner Literaturpreis und 2019 folgte der Bayerische Buchpreis. Sein jüngstes Buch „Der vergessliche Riese“ thematisiert die Demenz seines Vaters und nimmt sich der großen Themen des Erinnerns und Vergessens an.

Ermöglicht wird die Residenz durch die Claussen-Simon-Stiftung und die Martha-Pulvermacher-Stiftung in Kooperation mit dem Altonaer Museum, zu dem das Heine-Haus als Außenstelle gehört. Das 1832 erbaute Heine-Haus diente Salomon Heine, dem bedeutenden jüdischen Bankier, Philanthropen und Onkel des Dichters Heinrich (Harry) Heine als Gartenhaus. Der Heine-Haus Verein hat sich für eine umfassende Restaurierung des Gartenhauses engagiert und kümmert sich um dessen Erhaltung. Darüber hinaus präsentiert der Verein mit einem ausführlichen Vortragsprogramm diese einmalige Hamburger Gedenk- und Kulturstätte seit nunmehr vier Jahrzehnten einem wachsenden Publikum.

Zum Abschluss der Sommerresidenz von David Wagner ist eine Veranstaltung mit dem Schriftsteller am 12. August 2020 geplant. Der Ort wird noch bekannt gegeben.
Skyscraper Thode
Hier Leser-Brief abonnieren
Abonnieren Sie unsere wöchentlichen Elbvororte-News hier:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden