Hamburger Fischmarkt wieder in vollem Umfang öffnen!

  • SPD-Bezirksfraktion fordert die sofortige Öffnung
Bezirk Altona (7. März 2022, PM) · Die SPD-Fraktion Altona setzt sich für die sofortige und in vollem Umfang stattfindende Öffnung des Hamburger Fischmarkts ein. Außerdem fordert die SPD-Fraktion Altona das Bezirksamt Altona dazu auf, allen Gewerbetreibenden die Verkaufsstände uneingeschränkt zu genehmigen! Ein entsprechender Antrag der SPD wird im kommenden Hauptausschuss eingebracht.
Dazu Andreas Bernau, Verbraucherschutzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Altona: „Wir sind der Meinung, dass Maßnahmen und Regelungen die für Innenräume gelten, insbesondere an der frischen Luft Geltung finden müssen. Nachdem am 04.03.22 die zweite Phase der Lockerungen in Bezug auf die Corona-Regeln in Kraft getreten ist, sehen wir es nur als Sachgemäß an, den Fischmarkt ohne Einschränkungen zu öffnen!

Bereits am 19.02.22 sind erste Lockerungen in Kraft getreten. Anhand eines drei Stufen-Modells, welcher sich an dem Fahrplan des Bundes und der Länder orientiert, sollen die Corona-Regeln entschärft werden. Seit dem 19.02.22 entfallen daher die Sperrstunde und die Kontaktbeschränkungen im privaten Bereich für Geimpfte und Genesene. Seit dem vergangenen Wochenende dürfen Clubs unter Einhaltung der 2G+ Regeln wieder öffnen und für das Gastronomie- und Hotelgewerbe gilt die 3G-Regelung.

Andreas Bernau ergänzt: „Diese Lockerungen sind ein wichtiger Schritt zurück in das gesellschaftliche Leben und verbessern die wirtschaftliche Situation der Gastronomie, des Hotelgewerbes und der Eventbranche, jedoch bedarf es dieser Verbesserungen auch für die Gewerbetreibenden am Fischmarkt. Hinzu kommt, dass 286.000 Euro an Steuern eingespart werden könnten, welche die Finanzbehörde dem Bezirksamt als Ausgleich für entfallene Standgebühren zur Verfügung stellt. Bereits im vergangenen Jahr haben wir uns für Lockerungen und die Wiedereröffnung des Hamburger Fischmarkts eingesetzt und dies tun wir hiermit wieder!"

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode