Tannenbaum = Spende = Hilfe für Schwerkranke

Christine Leipholz, Malermeister Heiko Leipholz, Anne Bahr (Werbegemeinschaft Stadtzentrum Schenefeld) und NDR-Moderator Ulf Ansorge bei der Scheckübergabe Christine Leipholz, Malermeister Heiko Leipholz, Anne Bahr (Werbegemeinschaft Stadtzentrum Schenefeld) und NDR-Moderator Ulf Ansorge bei der Scheckübergabe Foto: PR
Elbvororte/Schenefeld (20.12.2016, PM) · Ein Tannenbaum für den guten Zweck: Das Stadtzentrum Schenefeld unterstützt die weihnachtliche Benefiz-Aktion im Rahmen der NDR-Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ auf und unterstützt so den Deutschen PalliativVerband e.V. (DHPV).
Spontan entstehen oft die besten Ideen – und so brauchte es nur einen kurzen Anruf, bis das Stadtzentrum Schenefeld sich entschied, den Spendenbetrag der Weihnachtsbaum-Versteigerung für die Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ auf 3.000 Euro aufzurunden. Der Erlös der Aktion geht in diesem Jahr an den Deutschen PalliativVerband e.V. (DHPV), der sich für schwerstkranke und sterbende Menschen – sowie ihre Angehörigen engagiert.
Der besondere Baum, den Malermeister Heiko Leipholz aus Schenefeld für 2.555,55 Euro ersteigerte, ist mit mehr als 30 einzigartigen Weihnachtskugeln geschmückt, die von Prominenten wie Annett Louisan, Lotto King Karl, Ina Müller und Alfons signiert wurden. Die Moderatoren Ulf Ansorge und Christian Buhk von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal brachten den wunderschön geschmückten Baum persönlich bei Heiko Leipholz vorbei, der direkt vor dem Stadtzentrum Schenefeld gerade selbst Weihnachtsbäume verkaufte. Und dort wartete eine tolle Überraschung auf die Moderatoren: Das Stadtzentrum Schenefeld erhöhte die Spendensumme spontan um 455,55 Euro auf runde 3.000 Euro. „Wir waren sofort begeistert von der Idee, diese schöne Aktion zu unterstützen“, erklärt Anne Bahr von der Werbegemeinschaft. „So finden auch die Erlöse unserer letzten Kinderflohmärkte eine sinnvolle Verwendung!

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode