Bezirk beschließt Bildungskonferenzen zur Schulplanung

  • Damit wollen Bezirkspolitiker erreichen, dass sie an dem Planungsprozess beteiligt werden.
Dr. Kaja Steffens, schulpolitische Sprecherin der CDU-Bezirksfraktion Dr. Kaja Steffens, schulpolitische Sprecherin der CDU-Bezirksfraktion Foto: PR
Elbvororte (16. Dezember 2019, PM) · Auf Initiative der CDU hat der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona in der letzten Sitzung vor Weihnachten die Durchführung von Bildungskonferenzen mit dem Thema „Schulentwicklungsplanung“ im ersten Quartal 2020 in allen Stadtteilen des Bezirks beschlossen. Aus Sicht der Kommunalpolitiker ist dieser Schritt notwendig geworden, weil der Schulentwicklungsplan (SEPL), der Ende September 2019 von der Fachbehörde für Schule und Berufsbildung (BSB) veröffentlicht wurde, für den Bezirk Altona keine befriedigenden Ergebnisse gebracht hat.
Dazu Dr. Kaja Steffens, schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion: „Die zahlreichen Vorschläge, die aus Altona zum Referentenentwurf des Schulentwicklungsplans gemacht wurden sind im endgültigen Plan leider fast vollständig unberücksichtigt geblieben. Weder die drohende Überfüllung der Grundschulen im Kerngebiet kann so abgewendet werden, noch werden sinnvolle Lösungen für die Schulentwicklung z.B. in Rissen oder Lurup angeboten. Das kann man besser machen.

Zwar liegt die Planung von Schulen in der Verantwortung der Schulbehörde, jedoch sind für die Genehmigungen von Wohnungen die Bezirke zuständig. Steffens bemängelt: „In den letzten Jahren hat die Schulbehörde auf die Anfragen der Bezirkspolitik nach Schulplatzangeboten abwiegelnd reagiert. Im Ergebnis haben wir im Kerngebiet ein massives Schulplatz-Problem. Dann kamen teilweise plötzlich Schulbauten auf Altona zu wie Kai aus der Kiste, z.B. das deutsch-französische Gymnasium. Weder mit der Bezirkspolitik noch mit der Bevölkerung vor Ort war dies abgestimmt. Wir wollen jetzt endlich eine breite Beteiligung der Eltern, Lehrer und Schüler durchführen, die es eigentlich im vergangenen Jahr gebraucht hätte, um Schulentwicklung für die kommenden Generationen verantwortungsvoll umzusetzen. Wir wollen es für Altona besser machen!

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode