Ressorts

Aktuell informiert mit unseren Pushnews. Weiter unten können Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eintragen. Sie erhalten dann aktuelle Meldungen per E-Mail.

Sülldorf (21. März 2024, PM) · Schon der Weg ist Erholung pur. Ein kurzer Fuß- oder Fahrradweg führt vom Hof Timmermann zu den Gärten. Vorbei an einer Wildblumenwiese geht es zum Gemeinschaftsacker mit bestem Sülldorfer Boden. Im letzten Jahr startete Landwirtsfamilie Timmermann das Projekt mit rund 100 Beeten. Die Nachfrage war groß, denn hier wird Ackern wirklich leicht gemacht. Jungpflanzen wie Salate, Mangold oder Kohlsorten sind zum Saisonstart bereits gesetzt, Möhren, Bohnen und Radieschen gesät und beste Biokartoffeln stecken schon in den vorbereiteten Furchen. Ca. 25 Gemüsesorten und Kräuter gedeihen bestens auf den Feldstücken. 23 oder 45 m² können für eine Saison (Mai bis November) gemietet werden. Zwei Drittel des Beetes sind zum Saisonstart bestückt.

Reventlowstraße: Hamburger Verwaltungsgericht weist Eilantrag ab

Othmarschen (20. März 2024, Markus Krohn) · Das Hamburger Verwaltungsgericht hat den Eilantrag der CDU-Bezirksfraktion zum Baustopp der Baumaßnahme in der Reventlowstraße in Othmarschen zurückgewiesen.

Viereiige Vierlinge im Perinatalzentrum Altona geboren

Altona/Elbvororte (18. März 2024, PM) · Das Perinatalzentrum Altona freut sich, die erfolgreiche Geburt von Vierlingen per Kaiserschnitt bekannt zu geben. Die vier frühgeborenen Babys, drei Jungen und ein Mädchen, kamen am 14.03. per Kaiserschnitt zur Welt. Statistisch betrachtet werden Vierlinge extrem selten geboren. In Hamburg erblickten zuletzt 2016 Vierlinge das Licht der Welt. Mutter und Kinder befinden sich – dank der außergewöhnlichen Teamleistung – in stabilem Zustand. Die Eltern und vier Geschwister des Quartetts freuen sich über den Zuwachs.

Altona 93: Auf dem Sprung in die Regionalliga?

Altona (18. März 2024, Markus Krohn) · Auch wenn im Topspiel der Woche Altona 93 einen Dämpfer hinnehmen musste: Die Mannschaft von Trainer Andreas Bergmann spielt regionalligareifen Fußball. „Wir wollen aufsteigen“ bekräftigt daher auch Vereinschef Dirk Barthel gegenüber der DorfStadt-Zeitung. „Wir sind der Meinung, dass Altona 93 samt Publikum in diese Spielklasse gehören“, sagt der Enthusiast, der seit bald 30 Jahren den Club an der Griegstraße führt.

Ferienpass und Familienführungen: Frank Schmitt präsentiert bunte Highlights für Hamburger Frühlingsferien

Elbvororte (14. März 2024, PM) · Mit dem Beginn der Frühjahrs- und Osterferien am 18. März starten auch dieses Jahr wieder vielfältige Ferienangebote für junge Menschen in Hamburg. Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete für Altona-West, Frank Schmitt, hebt hervor: „Neben dem kidz-in-motion Multisport Tagescamp in Rissen gibt es zum Beispiel auch das faszinierende Angebot des Zirkusses Abrax Kadabrax.“ Alle aktuellen Angebote sind im Internet zu finden. Da die Angebote täglich aktualisiert werden, lohnt es sich regelmäßig auf der Seite vorbei zu schauen.

SPD kritisiert Kommunikation und fordert lückenlose Aufklärung des »Reventlowstraßen«-Falls

Othmarschen/Altona  (29. Februar 2024, PM) Die Bezirksversammlung hat in ihrer gestrigen Sitzung mit der Mehrheit der Fraktionen von CDU, SPD, FDP sowie zwei Stimmen der Linken gegen die Grünen beschlossen, dass die Baumaßnahme in der Reventlowstraße aufgeschoben wird. Die Bezirksamtsleitung hatte in der Bezirksversammlungssitzung jedoch betont, sie werde die Baumaßnahmen wie geplant fortführen, um die Wirtschaftlichkeit der Maßnahme nicht zu gefährden.

Linda Heitmann wird Sprecherin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit & Verbraucherschutz der Grünen-Fraktion im Bundestag

Sülldorf/Berlin (23. Februar 2024), PM · Die Bundestagsabgeordnete Linda Heitmann ist neue Sprecherin für Sprecherin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit & Verbraucherschutz der Grünen-Fraktion im Bundestag. Sie wurde mit der Mehrheit der Fraktionsstimmen gewählt und tritt ihr Amt ab sofort an.

Blankenese, 15. Februar 2024 (PM) ·  Vor kurzem kam hoher Besuch in den Politikunterricht der Studienstufe in der Frahmstraße: Vier Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft diskutierten in Kleingruppen mit den rund 40 Schülerinnen und Schülern u.a. über das Bürgergeld, die aktuelle Migrationspolitik und die Wohnsituation für Studenten. Die Themen und Fragen waren von den Schülerinnen und Schülern selbst gewählt und vorbereitet worden.
Seite 3 von 97

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste