Kennen Sie das Archipel Ebertplatz?

  • Eine Expedition zu einer Inselgruppe
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Kennen Sie das Archipel Ebertplatz? Foto: PR
Bahrenfeld (1. Juli 2024, PM) · Wenn man auf Google „Ebertplatz“ eingibt, findet man einen in Köln und einen in Offenburg. Aber keinen in Hamburg Bahrenfeld. Und doch gibt es ihn. Die Menschen aus Bahrenfeld wissen das natürlich. Man könnte sagen, er ist eine Verkehrsinsel, eine Bushaltestelle, ein Ort des Transits. Aber ist das schon alles? Hat der gegenüber der Trabrennbahn liegende Ebertplatz nicht noch mehr zu bieten?
Das wollen die Performance-Künstler*innen Esther Pilkington, Daniel Ladnar und Manuel Scuzzo ganz genau unter die Lupe nehmen. Auf dem Ebertplatz schlagen sie für vier Tage vom 10.–13. Juli ihre Archipel-Forschungsstation auf, um gemeinsam mit allen, die vorbeikommen, zu fragen: Was ist das überhaupt für ein Ort und was für ein Ort sollte er sein?

Ausgestattet mit Liegestühlen und Getränken, mit Spielen und Übungen und mit Ideen für Expeditionen, wollen sie den Ort neu kennenlernen – Passant*innen, Anwohner*innen, Besucher*innen, Tiere, Pflanzen, Materialien, von oben bis unten, kreuz und quer, durcheinander, strukturiert, ins Gespräch vertieft, still und lauschend, sitzend, gehend und fahrend.
Sie sind täglich von 13 bis 18 Uhr vor Ort anzutreffen. Pünktlich um 18 Uhr gibt es jeden Abend eine Zusammenkunft mit Forschungsbericht, um sich über die neuen Forschungsergebnisse des Tages auszutauschen.
Die Beschäftigung mit dem Ebertplatz treibt viele Menschen in Bahrenfeld um. Auf Veranstaltungen der Stadtteilinitiative Bahrenfeld auf Trab kamen immer mal wieder Anregungen, dass man etwas auf dem Ebertplatz machen könnte. „Er könnte schöner sein“, „hier fehlt es an Schatten“ oder „wie können wir den Ebertplatz zu unserem Wohnzimmer machen?“ hieß es dort. Diese Anregungen und Fragen nahm Lea Gies von Q8 altona auf und setzte sich mit den Künstler*innen in Verbindung. Schnell ist die Idee der Forschungsstation entstanden, bei der alle mitmachen können. Ziel ist es, die Forschungsergebnisse zu sammeln, sodass die Ideen und Anregungen weiter diskutiert und bestenfalls das ein oder andere in die Realität umgesetzt werden kann.

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste