Bewegung tut gut!

  • Tag der offenen Tür im VAF-Studio für gesunde Fitness
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Im VAF gibt es viel Spaß an den Geräten, in den Kursen oder im Schwimmbad Im VAF gibt es viel Spaß an den Geräten, in den Kursen oder im Schwimmbad Foto: PR
Bahrenfeld (16. Oktober 2018, PM) · Fenster dicht, Türen zu? Von wegen! Während sich die Hamburger langsam auf den nahenden Winter vorbereiten, öffnet der Verein Aktive Freizeit (VAF e.V.) weit die Pforten. Am kommenden Sonntag, dem 21.Oktober 2018, von 10–15 Uhr, lädt er alle interessierten Sportfreunde und solche, die es werden wollen, zum Tag der offenen Tür ein.

Und mit Energie wird da nicht gespart. Alle Veranstaltungen motivieren gleich zum Mitmachen und lassen die Körpertemperatur steigen. Dafür steht die gesamte Freizeitsportanlage zur Verfügung. In allen Hallen und im Schwimmbad locken Sport- und Gesundheitsangebote. Im großzügigen Studio für gesunde Fitness stehen den Gästen fachlich hochqualifizierte Trainer zum individuellen Probetraining mit Rat und Tat zur Seite.

An diesem Tag herrscht dort eine ganz besondere Atmosphäre: Vor 25 Jahren hob der VAF eines der ersten vereinseigenen Fitnessstudios aus der Taufe, mit dem er Erfolgsgeschichte schrieb. Heute zählt allein das Studio für gesunde Fitness ca. 1900 Mitglieder. Und das Erfreuliche: Sportler aller Altersklassen trainieren nebeneinander: Von 16 bis 85 Jahre ist jedes Alter vertreten, und jeder trainiert mit einem anderen Ziel. Eine große soziale Gemeinschaft bestens betreut durch engagierte Trainer, in einem besonderen Ambiente. Erst vor zwei Jahren wurde das Studio erweitert. Nach Abschluss der aktuellen Ausbaustufe bietet allein die Trainingsfläch rund 600 Quadratmeter. So ein erfolgreiches Vierteljahrhundert will gefeiert werden. Wer am Tag der offenen Tür Mitglied im Studio wird, erhält eine Gutschrift von hundert Euro!

Verein Aktive Freizeit e.V.
Bertrand-Russell-Straße 4
22761 Hamburg
Telefon: 8 90 60 10
www.vafev.de

Skyscraper Thode