Medaillenregen bei Brotprüfung

  • Hochwertige Zutaten und viel Zeit sorgen für beste Qualität in den Bäckerein Körner und Hansen
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Brotprüfer Michael Isensee (links) mit Bäckermeisterin Sabine Möller vor der Bäckerei in der Blankeneser Landstraße Brotprüfer Michael Isensee (links) mit Bäckermeisterin Sabine Möller vor der Bäckerei in der Blankeneser Landstraße Foto: Krohn
Sülldorf/Blankenese (25. August 2021, Konrad Matzen) · Brot- und Brötchenprüfung in Hamburg. Natürlich auch im Hamburger Westen bei HANSEN – Ihre Bäcke­rei in Sülldorf und bei Bäcke­rei Körner in Blan­kenese. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: In Blan­kenese wurden insgesamt 35 Sorten Brötchen und Brote geprüft: 31x sehr gut, 4x gut. In Sülldorf kam Brot­prüfer Michael Isensee auf insgesamt 5 gute Produkte und 19 sehr gute Brötchen und Brote.
Bäckermeister Dirk Hansen und Bäckermeisterin Sabine Möller (Bäckerei Körner) waren mächtig stolz auf das diesjährige Ergebnis, das nur durch das Engagement der Bäcker in der Backstube in Sülldorf oder Blan­kenese zustande kommt. Die getesteten Brötchen und Brote stammen direkt aus der Produktion, es kann also nicht geschummelt werden.
Getestet werden Form und Aus­sehen, Oberflächen- und Kru­sten­eigenschaften, Lockerung und Krumenbild, Struktur und Elastizität sowie Geruch und Geschmack der Backprodukte.
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Doch bei der Brotprüfung wird der Ge­schmack eher im Sinne von Aroma getestet. Ähnlich wie beim Geruch muss der Ge­schmack zum jeweiligen Pro­dukt passen. Ist er sehr stark oder eher mild? Säuerlich oder süßlich? So sollte beispielsweise ein Weizenbrot einen milderen Geschmack haben als ein Roggenmischbrot.
Die Deutschen sind weltweit für ihre schmackhaften und vielfältigen Brotsorten bekannt.
Das beliebte Grundnahrungs­mit­tel zeigt sich in Deutschland besonders vielfältig. Die Bäcker­meister bieten zahlreiche Brotvarianten, für jeden Ge­schmack etwas. Es sollen mehr als 300 Brotsorten allein in Deutschland existieren – weltweit einmalig. Doch warum ist das so? Die Gründe dafür liegen vor allem in der Getreidevielfalt Mitteleuropas aufgrund der günstigen Klimabedingungen und der Bodenbeschaffenheit, der Mehl-, Zutaten- und Zube­reitungsvielfalt sowie der Klein­staaterei der vergangenen Jahrhunderte, speziell im Ge­biet des heutigen Deutschlands.
Die Handwerksbäcker in Ham­burg, die in der Bäckerinnung Hamburg organisiert sind, legen großen Wert auf hochwertige Zutaten, handwerkliche Qualität – und viel Zeit, damit sich die Aromen in Brot und Brötchen entwickeln können – und das schmeckt man. Die Qua­litätsprüfung des Deut­schen Brotinstitutes bestätigt das Jahr für Jahr.

Bäckerei Körner
Filialen in Blankenese, Rissen, Othmarschen und Bahrenfeld
www.baeckerei-koerner.de

HANSEN – Ihre Bäckerei
Filialen in Sülldorf, Rissen, Iserbrook, Groß Flotbek und Lurup.
www.hansen-baeckerei.de

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode