Fetter Sound für die Schulbibliothek

  • Peter Mählmann-Stiftung fördert eine neue Soundanlage an der Stadtteilschule Blankenese
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Gabriele Cords, Daniela Gäthje, Alexander Lühdorff Gabriele Cords, Daniela Gäthje, Alexander Lühdorff Foto: PR/STS Blankenese

Blankenese (30. Mai 2024, PM) · Über eine großzügige Spende der Peter-Mählmann-Stiftung, der Kinder- und Jugendstiftung der Haspa, konnte sich am Mittwoch dieser Woche der Förderverein der Bibliothek der Stadtteilschule Blankenese freuen. Alexander Lühdorff, Direktor der Haspa-Filiale in Blankenese, überreichte den symbolischen Scheck in den Räumlichkeiten der modernen Schulbibliothek.

Dank der Spende können wir technisch weiter auf dem neuesten Stand sein“, freut sich Daniela Gäthje, Vorsitzende des Fördervereins Bibliothek der Stadtteilschule in der Frahmstraße. Die Schulgemeinschaft wird sich zukünftig an einem neuen Soundsystem im Bereich der Bibliothek erfreuen können. „Für unsere Lesungen und Veranstaltungen ist die Anschaffung ein großer Gewinn“, erzählt Gabriele Cords, Leiterin der Bibliothek. 5000 Euro hatte der Bibliotheksverein für das Projekt bereits zusammen – die letzten fehlenden 1000 Euro steuerte nun die Stiftung der Haspa hinzu. „Investitionen in Bildungseinrichtungen sind mir tatsächlich immer eine Herzensangelegenheit“, verriet Filialdirektor Lühdorff bei der Scheckübergabe.

 
Letzte Änderung am Freitag, 31 Mai 2024 08:34

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste