Das macht Spaß: Volkstänze aus Norddeutschland

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Diesen Artikel kommentieren
Es muss nicht immer ernst sein. In der Trachtengruppe wird viel gelacht! Hier beim Fototermin an der Elbe – hier kommen Tradition und Moderne zusammen. Es muss nicht immer ernst sein. In der Trachtengruppe wird viel gelacht! Hier beim Fototermin an der Elbe – hier kommen Tradition und Moderne zusammen. Foto: PR
Blankenese (18. September 2018, Markus Krohn) · Jugendliche Tänzer gesucht! In Bayern ist es gute Tradition und bei jungen Burschen und Mädchen beliebt, Dirndl zu besonderen Anlässen zu tragen. Im kühlen Norddeutschland findet man kaum Menschen, die sich der Tradition zuwenden, obwohl es riesigen Spaß machen kann, sich nach Volkstänzen zu bewegen. Aber in Blankenese gibt es eine Gruppe, die sich regelmäßig zum Üben trifft und riesigen Spaß daran hat, Volkstänze einzuüben – übrigens ohne Trachten. Die kommen erst bei Aufführungen oder besonderen Anlässen ins Spiel.

Jungen, Mädchen und selbstverständlich auch alle Erwachsenen sind jederzeit willkommen, alle sind zu einer Schnupperstunde herzlich eingeladen. Es werden Volkstänze vornehmlich aus Norddeutschland geübt, viel gelacht und Neues ausprobiert.Die Blankeneser Trachtengruppe des BMTV bietet mittwochs 18.30 - 19:30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Blankenese in der Kirschtenstrasse für Jugendliche ab 10 Jahre eine neue Einstiegsmöglichkeit an.

Während des Blankeneser Straßenfestes gibt es auf der Bühne einen kurzen Ausschnitt aus dem umfangreichen Repertoire der Gruppe zu sehen. Wenn Sie Lust bekommen haben: Bummeln Sie doch am kommenden Sonnabend einfach mal durch die Blankeneser Bahnhofstraße!

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Letzte Änderung am Dienstag, 18 September 2018 14:36
Ihr Kommentar ...
Abbrechen
Sie sind Gast
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar ... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreiben Sie einen ersten Kommentar.

Skyscraper Thode
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!