Donnerstag: Startschuss zum 24. Elbelauf der Viertklässler

  • Die Stadtteilschule Blankenese lädt zum traditionellen Wettkampf der Blankeneser Grundschulen
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Elbelauf am 24.5.2018 (Nachholtermin nach Regenausfall im Oktober 2017), Abteilungsleiterin 5-7 Daniela Gäthje (Mitte) mit dem schnellsten Läufer Maxence Bourlon, Gorch-Fock-Schule (links) und der schnellsten Läuferin Franziska Pabsch, Katholischen Grundschule Blankenese Maria Grün. Elbelauf am 24.5.2018 (Nachholtermin nach Regenausfall im Oktober 2017), Abteilungsleiterin 5-7 Daniela Gäthje (Mitte) mit dem schnellsten Läufer Maxence Bourlon, Gorch-Fock-Schule (links) und der schnellsten Läuferin Franziska Pabsch, Katholischen Grundschule Blankenese Maria Grün. Foto: Stadtteilschule Blankenese
Blankenese (18. September 2018, PM) · Am Donnerstag, dem 20. September 2018, heißt es für die Viertklässler aus Hamburgs Westen wieder: Auf die Plätze, fertig…. Elbelauf! Um 11 Uhr fällt der Startschuss für den traditionellen Schulwettkampf, den die Stadtteilschule Blankenese nunmehr zum 24. Mal für die vierten Klassen der umliegenden Grundschulen ausrichtet.
Die Laufstrecke beginnt und endet an der Kehre Mühlenberger Weg. Am Start sind in diesem Schuljahr Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Schenefelder Landstraße, der Gorch-Fock-Schule, der Schule Schulkamp, der Elbkinder Grundschule, der Grundschule Iserbrook und der Katholischen Grundschule Blankenese Maria Grün. Die Kinder gehen nach Jungen und Mädchen getrennt an den Start. Die Wettkampfstrecke verläuft über zwei Kilometer entlang des Elbuferwegs. Jedes Kind erhält für seine Teilnahme eine Urkunde. Der schnellsten Klasse winkt darüber hinaus ein Wanderpokal.

Bei der Organisation des Traditionslaufs wird die Schulleitung der Statteilschule auch in diesem Jahr vom schuleigenen Sanitätsdienst unterstützt. Für das leibliche Wohl aller Läufer und Zuschauer sorgen wieder einmal die Eltern der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler.

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode