Tanzshow der Ballettschule Schüßler-Preu zum 30-jährigen Jubiläum

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Diesen Artikel kommentieren
Die große Tanzshow ist alle zwei Jahre ein Erlebnis Die große Tanzshow ist alle zwei Jahre ein Erlebnis Foto: PR
Osdorf (4. September 2019, PR) · Es ist die Erfahrung, sich souverän durch Raum und Zeit zu bewegen, im Ein­klang mit dem eigenen Körper, dem Geist, erfüllt vom seelischen Einschwingen in Musik, in eine ästhetische Struktur, eine ganze Welt aus Farben, Klängen, Ideen, Aufre­gungen... Wie einfach lässt sich Ballett auf rosa Tutus und strenge Frisuren reduzieren. Der leichtfüßige Sprung über dieses Vorurteil hin­weg lohnt – und der Besuch der Auffüh­run­gen des Schüßler-Preuß-Balletts allemal.
Alle zwei Jahre veranstaltet das Ballettstudio Beate Schüßler-Preuß im Westen von Hamburg eine große Tanzshow mit über 300 Mitwirkenden zwischen 3 und 70 Jahren. Gezeigt werden Tän­ze aus Tänzerischer Früher­ziehung, Kreativer Kindertanz, Klassisches Ballett, Jazz-Dance, Hip Hop, Contemporary-Dance und Step-Tanz. Seit Anfang des Jahres proben die kleinen und großen Schüler das Ballett­studios mit viel Eifer ihre Choreographien und freuen sich auf ihre großen Auftritte im Herbst. Der Titel der Jubi­läumstanzshow lautet „Es war einmal“ und man darf auf eine großartige Märchenrevue ge­spannt sein. Über 700 fantasievolle Kostüme und eine aufwendige Lichtgestaltung sorgen für ein farbenfrohes Tanz­spek­takel. Die fünf Aufführungen finden am 2./3., 8., 9. und 10. November im Forum-Theater in Schenefeld statt. Tickets (16,- €/ erm. 8,- €) gibt es nur im Ballettstudio: Mo – Fr 15 – 20 Uhr, telefonisch oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ballettstudio Schüßler-Preuß
Akeleiweg 16
Tel.: 8 00 59 59
www.schuessler-preuss.de
Letzte Änderung am Mittwoch, 04 September 2019 12:30
Ihr Kommentar ...
Abbrechen
Sie sind Gast
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar ... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreiben Sie einen ersten Kommentar.

Skyscraper Thode