Applaus für die neuen fünften Klassen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Einschulung auf der großen Wiese vor dem Jenisch-Gymnasium Einschulung auf der großen Wiese vor dem Jenisch-Gymnasium Foto: PR
Alt-Osdorf (24. August 2021, PM) · Einschulung der neuen fünften Klassen am Jenisch-Gymnasium am 10. und 11. August.
Im nun zweiten Jahr in Folge fand die Einschulung unter besonderen Umstän­den statt. Um der aktuellen Situation angemessen zu begegnen, bekamen beide Klassen eine eigene Feier zu Ehren dieses wichtigen Ta­ges. Die bewährten Routinen aus dem letzten Jahr wurden beibehalten, wodurch ein reibungsloser Ablauf nur vom Wetter hätte getrübt werden können. Doch siehe da: Petrus bescherte den Schülerinnen und Schülern einen strahlend blauen Himmel.
Die Stuhlreihen auf der Ra­sen­fläche vor dem Hauptgebäude des Gymnasiums füllten sich mit erwartungsvollen Kindern und Eltern, ehe die Schul­lei­terin Frau Lippert die traditionell sehr herzlichen Begrü­ßungs­worte an alle Anwe­sen­den richtete und somit gerade die neuen Schülerinnen und Schü­ler das Gefühl der „Auf­nah­me in die Jenisch-Family“ erhielten.
Erwartungsgemäß durfte auch die alljährliche Laurentia nicht fehlen bei der - angeleitet durch den Musiklehrer Herrn Manfred Gruber - die Schü­ler­innen und Schüler sowie die Eltern Musik, Rhythmus und Sport, gepaart mit einer Menge Spaß in Einklang bringen mussten.
Nach der offiziellen Begrüßung ging es für die nun Jüngsten unserer Schulgemeinschaft end­lich los. So durften sich alle Schülerinnen und Schüler über einen Applaus freuen, während sie sich einzeln ihr Begrü­ßungs­geschenk abholten. Er­war­tungsvoll und gespannt sahen die Schülerinnen und Schüler der Auflösung entgegen, wie ihre neue Klasse samt Schülerschaft wohl aussehen würde.
Mit dem neuen Klassenle­hrer­team ging es unmittelbar in Richtung der neuen Klassen­räume, in denen ein erstes spielerisches Kennenlernen stattfand. Es folgte ein aufregender Tag mit vielen Spielen und Erkundungen auf dem gesamten Schulgelände.
Wir wünschen unseren neuen Schülerinnen und Schülern einen schönen Start in die neue Schullaufbahn am Jenisch Gymnasium!

Ganztagsschule Jenisch Gymnasium
Jenischstraße48
Tel.: 81 99 20 80
www.jenisch-gymnasium.de

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode