Fußball-Trainer? Ehrensache!

  • Auszeichnung des Hamburger Fußballverbandes für das Ehrenamt
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Ausgezeichnet: Jens Schlüer und Alexander Gerdes (hier vertreten durch seinen Sohn) mit Sponsoren und Vertretern des DFB Ausgezeichnet: Jens Schlüer und Alexander Gerdes (hier vertreten durch seinen Sohn) mit Sponsoren und Vertretern des DFB Foto: PR
Rissen (3. Juli 2024, PM) · Am Donnerstag, 27.06.2024 wurden Jens Schlüer und Alexander Gerdes für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Trainer beim Rissener Sportverein ausgezeichnet. In einer feierlichen Zeremonie in der VIP-Area der UEFA FAN-Zone auf dem Heiligengeistfeld wurden die Urkunden übergeben. Dazu gab es donnernden Applaus – im wahrsten Sinne des Wortes: so zog gerade ein heftiges Gewitter über das Fan-Fest – glücklicherweise fand die Feier im Innenraum der VIP-Lounge statt. Der Jubel der mitgereisten Spieler war dennoch nicht zu überhören – voller Stolz auf Ihr Trainer-Duo. Aufgrund der sehr kurzfristigen Bekanntmachung konnte Co-Trainer Alexander Gerdes leider nicht persönlich vor Ort sein, sondern nahm aus Schweden per Video-Call teil. Stellvertretend nahm „Gerdes Junior“ die Urkunde entgegen.

Ihre Tätigkeit als ehrenamtliche Trainer üben die beiden schon viele Jahre mit großem Engagement und hohem zeitlichen Einsatz aus. Am 22. Mai 2015 um 16 Uhr starteten die beiden das erste Training mit den Jungs des Jahrgangs 2010. In der sogenannten „Bambini-Liga“ (ohne Schiedsrichter, ohne Torwart und Spiel auf Mini-Tore) durften die kleinen Kicker schon kurz danach ihr erstes Spiel absolvieren. Während eine Trainingseinheit pro Woche für die Kleinsten noch ausreichte, wurde das Pensum bald gesteigert und die beiden Trainer waren schon 2 Mal pro Woche gefordert, Trainingseinheiten zu konzipieren und durchzuführen. Heute bietet das-Trainer-Duo 3 Einheiten pro Woche an, zusätzlich ein Sonder-Training für Torhüter. Zusammen mit der Betreuung der Spiele an den Wochenenden investieren die beiden viele Stunden ihrer Freizeit in das Team. Auch die Fußballreisen (z.B. nach Schönhagen und Verden) sowie die Saison-Vorbereitungs-Camps in Rissen (mit Übernachtung in der Sporthalle) kosten viel Zeit und Mühe. Und dieser Einsatz lohnt sich. So führten die beiden Trainer den Jahrgang 2010 zum Titel „Hamburger Hallenpokalsieger 2023“ – erstmalig in der Geschichte des Rissener Sportvereins. Ebenfalls im Jahr 2023 gelang der Mannschaft mit ihren Trainern der Aufstieg in die Landesliga und von dort direkt in die Oberliga. Noch nie zuvor spielte eine so junge Mannschaft des RSV in der obersten Liga in Hamburg. Gleichzeitig entwickelte das Trainerteam nicht nur einen enormen Teamspirit (das Team gewinnt!), sondern zahlreiche SpielerInnen auf höchstes Leistungsniveau: einem Spieler gelang der Sprung in das Nachwuchsleistungszentrum des FC St. Pauli (heute HSV), drei Spieler und zwei Spielerinnen werden am DFB-Stützpunkt gefördert, zwei Spieler schafften es in den B-Kader der Hamburger Auswahl und eine Spielerin wurde in die HH- Auswahl der Mädchen berufen. Was für eine Mannschafts-Leistung! Was für eine Erfolgsgeschichte! Schön, wenn so viel Einsatz belohnt wird! Herzlichen Glückwunsch, Jens Schlüer und Alexander Gerdes!

Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Juli 2024 10:22

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste