Stolpersteine sichtbar machen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Rissen (10. Juli 2024, PM) · Die Rissener SPD lädt am 20. Juli alle Interessierten zu einer besonderen Veranstaltung ein. Die Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig gehören seit dreißig Jahren zur Erinnerungskultur unseres Landes. Auch in Rissen erinnern diese kleinen Steine im Boden an Schicksale von Verfolgten des NS-Regimes.
Die Route zu den Punkten der Erinnerung wurde von Meria-Ann Schmieding geplant. Die Stationen werden gemeinsam mit den Fahrrädern angefahren und gereinigt. Gemeinsam mit dem Rissener Bezirksabgeordneten Henrik Strate wird den Opfern des Nationalsozialismus aus Rissen gedacht und ihre Biografien gewürdigt.

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr an der Ecke Hasenwinkel / Eibenkamp. Die jeweils nächsten Stops werden jeweils vor Ort angesagt.
Zudem wird auch das Mahnmal für die jüdischen Opfer der Deportation im Steubenweg 36 (heute Grotiusweg) besucht und an deren Schicksal erinnert.

„Wir wollen das Schicksal der vertriebenen und ermordeten Menschen aus unserem Stadtteil sichtbar machen“, sagen die Vorsitzenden der Rissener SPD, Meria-Ann Schmieding und Henrik Strate. „Die Erinnerungskultur muss erhalten bleiben und immer wieder präsent gemacht werden. Das Stolpern über die Steine darf nicht in den Köpfen bleiben — es muss uns im Herz erwischen. Wir dürfen nicht vergessen.“
Mehr in dieser Kategorie: « Fußball-Trainer? Ehrensache!

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste