Neue Sprechstunden der Mütterberatung Altona

  • Verstärkung im Team der Mütterberatung des Bezirks Altona
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Das Team der Mütterberatung des Bezirks, Sabine Mann, Familien-Kinderkrankenschwester; Frau Julia Schab, Kinderkrankenschwester; Frau Andrea Unteutsch, Ärztin im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst Das Team der Mütterberatung des Bezirks, Sabine Mann, Familien-Kinderkrankenschwester; Frau Julia Schab, Kinderkrankenschwester; Frau Andrea Unteutsch, Ärztin im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst Foto: PR/Bezirksamt Altona
Elbvororte (8. November 2018, PM) · Julia Schab ist Kinderkrankenschwester und berät seit September 2018 in der Mütterberatung Altona-Altstadt Familien mit Säuglingen und Kleinkindern rund um die Themen Ernährung, Entwicklung und Pflege ihres Kindes.
Die offene Sprechstunde findet jeden Donnerstag von 11–12 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum der Kita Scheplerstraße (Scheplerstraße 5, 22767 Hamburg statt.

Auch im Altonaer Westen wurde das Beratungsangebot ausgeweitet. Seit Oktober 2018 bieten die Familien-Kinderkrankenschwester Sabine Mann und die Ärztin Andrea Unteutsch eine offene Sprechstunde zu allen Themen rund um die Kindergesundheit an und unterstützen bei der Krankheitsvorsorge durch ärztliche Untersuchungen und die Ausgabe von Vitamin D-Tabletten.

 Die offene Sprechstunde findet jeden Montag von 12:30 – 13:30 Uhr im Kleinen KifaZ Rissen (Suurheid 111, 22559 Hamburg) statt.


Im Bezirk Altona wohnende Familien mit Kleinkindern und Säuglingen erhalten in der Mütterberatung, als Willkommensgeschenk einen Babyschlafsack.

Weitere  Informationen zu den Angeboten der Mütterberatung, sowie zu den Öffnungszeiten der anderen Standorte in Ottensen, Bahrenfeld, Osdorf und Lurup sind im Internet unter https://www.hamburg.de/altona/muetterberatung/ zu  finden.

Skyscraper Thode