Stadtteile

Groß Flottbek/Lurup (26. September 2023, PM) · Im Rahmen der Aktionstage „Familienfreundliches Hamburg“ der Hamburger SPD-Bürgerschaftsfraktion sind die beiden Wahlkreisabgeordneten Frank Schmitt und Philine Sturzenbecher im Hamburger Westen unterwegs, um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Hamburg ist durch die erfolgreiche Familienpolitik in den letzten Legislaturperioden lebenswert für alle Altersgruppen geworden und kann sich zurecht Familienstadt nennen. Gerade in den wichtigen Bereichen Kita und frühkindliche Bildung hat Hamburg große Fortschritte gemacht.

Nienstedten/Elbvororte (21. September 2023, PM) · September bis voraussichtlich Freitag, 15. Dezember Sperrungen für den Durchgangsverkehr im Bereich der Elbchaussee zwischen Manteuffelstraße und Hasselmannstraße notwendig. Rettungsfahrzeuge und Fußgänger:innen können die Baustelle jederzeit passieren. Für Anwohner:innen ist die Zufahrt zu ihren Grundstücken gewährleistet, sie werden darüber hinaus gesondert informiert. Zeitweise kann es aufgrund von Bautätigkeiten zu Verzögerungen kommen.

Othmarschen (14. September 2023, Markus Krohn) · Seit 20 Jahren begleitet der von engagierten Bürgerinnen und Bürgern 2004 gegründete Verein Freunde des Jenischparks e.V. die städtischen Aktivitäten im öffentlichen Grün des Jenischparks. Rund 50 Gäste feierten gemeinsam mit Kultursenator Dr. Carsten Brosda im Jenisch Haus ihre Erfolge.

Wedel (7. September 2023, PM) · Prof. Jan-Paul Lüdtke, Studiengangsleitung E-Commerce und Projektverantwortlicher für die Gründungskultur an der Fachhochschule Wedel, wurde von der UNIPRENEURS-Initiative für herausragendes Engagement im Bereich des Unternehmertums ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung fand am 6. September 2023 durch Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung und Dr. Anna Christmann, Beauftragte für Digitale Wirtschaft und Startups im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, im Allianz Forum in Berlin statt.
Blankenese (3. September 2023, PM) • Das Kunstprofil im Jahrgang 10 startete direkt nach den Sommerferien mit einem bunten Kraftakt: Nach Absprache mit einer Eigentümergemeinschaft gestalteten die Schülerinnen und Schüler vier Tage lang eine 12 Meter breite Wand mit Graffiti-Kunst.
Wedel/Elbvororte (4. September 2023, PM) · Vom 8. bis zum 10. September 2023 heißt es "Leinen los!" für alle Segelbegeisterten und solche, die es werden wollen, beim Hamburg Yachtfestival in Wedel. In Kooperation mit Vereinen und Landesverbänden bietet der Deutsche Segler-Verband (DSV) ein abwechslungsreiches Programm für Segelbegeisterte jeden Alters.

Schenefeld (1. September 2023, PM) · Gemeinsam mit hochrangingen Gästen aus der Politik hat European XFEL heute das Richtfest des neuen Besucher:innenzentrums Lighthouse gefeiert. Das zweistöckige Gebäude bietet Platz für eine 350 m2 große Ausstellung, 200 m2 Sonderausstellungsfläche, zwei Schüler:innenlabors und Räume für Konferenzen und Veranstaltungen. Der Name Lighthouse geht auf Vorschläge der Belegschaft zurück.

Nienstedten (1. September 2023, PM) · Die Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg hat einen neuen Kommandeur: Flottillenadmiral Ralf Kuchler steht ab sofort an der Spitze der höchsten militärischen Ausbildungseinrichtung der deutschen Streitkräfte. Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Carsten Breuer, hat ihm am Donnerstag das Kommando übertragen. Bei dem feierlichen Appell in der Hamburger Clausewitz-Kaserne sprach der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, die Grußworte. Flottillenadmiral Kuchlers Vorgänger, Generalmajor Oliver Kohl, wechselt nach Bonn und übernimmt dort das Streitkräfteamt.

Bahrenfeld (31. August 2023, PM) · Das Warten hat ein Ende! ASKARI eröffnet zum 14.09.2023 am altbekannten Standort im Holstenkamp 58 in Bahrenfeld den größten Angel- und Jagd-Fachmarkt Hamburgs mit mehr als 40.000 Artikeln im Sortiment.

Sülldorf/Ottensen (31. August 2023, PM/Markus Krohn) · Heute feierte das Hamburger Konservatorium Richtfest an seinem neuen Hauptstandort in Ottensen. Im neuen Quartier Kolbenhöfe entsteht zur Zeit die Musik.Werk.Stadt, ein neuer Gebäudekomplex, in dem das Hamburger Konservatorium voraussichtlich im August 2024 mit Musik-Kita, Musikschule, Akademie und Konzertsaal den Betrieb aufnehmen wird. Ein breites soziokulturelles Angebot, Talentförderung, Fort- und Weiterbildungen sowie digitales Lernen und Lehren werden so unter einem Dach zusammengeführt.
Seite 1 von 95

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste