Aufrufe: 490

Vielseitige Acrylmalerei im Elbe-Kino

 Osdorfer Landstraße 198, Hamburg 22549, Hamburg Osdorfer Landstraße 198, Hamburg 22549, Hamburg
Art: Kunst/Kultur/Bildung
Kontaktdetails
Kontakt
Ereignisdaten
25 März 2019

Details zur Firma
 Osdorfer Landstraße 198, Hamburg 22549, Hamburg
(040) 8004445   
Einen Querschnitt Ihrer Arbeiten zeigt die Sülldorfer Malerin Karin von Appen in verschiedenen Techniken und Motiven.

Die studierte Architektin gestaltet ihre farbkräftigen teils abstrakten teils figürlichen Gemälde und Collagen auf zT. 50 Jahre alten original Architektur-Zeichnungen.

Das bewirkt einen spannungsreichen Gegensatz von freier Malerei auf Konstruktion, das dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen läßt.

Seit 35 Jahren arbeitet die freischaffende Künstlerin in Hamburg. Die käuflichen Bilder sind tgl. zu den Öffnungszeiten des Kinos zu besichtigen.

Bis 3. Mai, Osdorfer Landstr. 198, Osdorf
Map Directions
25 März 2019 3 Mai 2019 Vielseitige Acrylmalerei im Elbe-Kino


Skyscraper Thode