Sport

Mission Wiederaufstieg – Der HSV auf dem Weg zurück in die Bundesliga

Diesen Artikel kommentieren
Elbvororte (19. Dezember 2018, PR) · Für Fans des Hamburger SV war 2018 eine Achterbahnfahrt. Noch im Mai des Jahres stieg der Hamburger Fußballclub in die 2. Bundesliga ab und die Enttäuschung bei Spielern und Fans war entsprechend groß. Doch die Schockstarre über den Ligaabstieg hielt nicht lange an - der HSV kickt sich gekonnt durch die 2. Liga und verteidigt rigoros seinen Platz an der Tabellenspitze. Wenn man sich die Webseiten verschiedener Wettanbieter anschaut, wird einem klar, dass die Prognosen auf einen Wiederaufstieg des HSV in die 1. Bundesliga bereits jetzt schon laufen.
Diesen Artikel kommentieren
Bahrenfeld (16. Oktober 2018, PM) · Fenster dicht, Türen zu? Von wegen! Während sich die Hamburger langsam auf den nahenden Winter vorbereiten, öffnet der Verein Aktive Freizeit (VAF e.V.) weit die Pforten. Am kommenden Sonntag, dem 21.Oktober 2018, von 10–15 Uhr, lädt er alle interessierten Sportfreunde und solche, die es werden wollen, zum Tag der offenen Tür ein.

Was Fans nach Ausscheiden der WM jetzt machen sollten

Diesen Artikel kommentieren
Elbvororte (9. Juli 2018, PM) · Es ist das tragischste Ergebnis für die deutsche Nationalmannschaft in der Fußballgeschichte - zum ersten Mal scheiterte die Mannschaft schon in der Vorrunde und musste Gastgeberland Russland früher verlassen. Diese historische Pleite hat in Deutschland für viele Fragen gesorgt und besonders Fans fragen sich, wie es jetzt weitergehen soll.

Europa zu Gast in Blankenese

Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (19. Juni 2018, Markus Krohn) · Internationales Flair auf dem Dockenhuden: Beim „European Football Tournament“ (EFT) der internationalen Kanzlei Bird & Bird kommen Azubis und Partner der Rechtsanwaltskanzlei in Blankenese zu einem großen Turnier zusammen. Insgesamt 26 Teams traten gegeneinander an. Ziel der Begegnung war allerdings der gemeinschaftliche Austausch der Mitarbeiter untereinander.

Neu im Volkspark: Disc Golf.

Diesen Artikel kommentieren
Bahrenfeld (11. Juni 2018, PM) · Am Sonntag wurde im Hamburger Volkspark die neue 18 Bahnen umfassende Disc Golf Anlage eröffnet. Sie wird in Zukunft die Trainings- und Spielstätte der HSV Disc Golf Sparte sein und ist auch für die Öffentlichkeit frei zugänglich und nutzbar.
HSV-Vereinspräsident Bernd Hoffmann begrüßte die anwesenden Gäste, darunter Sportstaatsrat Christoph Holstein sowie Andreas Bernau (Sportpolitischer Sprecher der Altonaer SPD-Bezirksfraktion) und Kerstin Starke (Sportreferat) als Vertreter des Bezirks Altona.

Andreas Bernau: "Vor ca. einem Jahr kam man auf mich zu um die Idee einer solchen Anlage zu präsentieren. Bis dahin war mir diese Sportart völlig unbekannt, aber nach diversen Gesprächen mit den Vertretern des Vereins hat mich die Idee überzeugt und wir haben es im Ausschuss für Grün, Naturschutz und Sport dann diskutiert und alle notwendig Anträge beschlossen. Ich freue mich sehr, dass wir nun das Ergebnis dazu einweihen konnten. Die Anlage wird nicht nur Vereinsmitglieder eine Trainings- und Turniermöglichkeit bieten sondern alle Parkbesucher sind eingeladen, diese tolle Sportart zu testen. Dazu bietet der Verein Unterstützung an." Weitere Informationen zum Disc Golf Kurs findet man unter: hsv-discgolf.de
Diesen Artikel kommentieren
Sülldorf/Osdorf (16. Mai 2018, PM) · Ab Sonnabend sind 13 von 15 Freibadestandorten in Betrieb! Bäderland Hamburg hat alle Hebel in Bewegung gesetzt um angesichts der anhaltend sommerlichen Frühlingstemperaturen die Freibäder so schnell wie möglich zu öffnen. Trotz des späten Frosts bis nach Ostern ist es gelungen, früher als in anderen Jahren in Betrieb gehen zu können. Ab 19. Mai werden auch die Freibäder Marienhöhe, Neugraben, Aschberg und der Freibadbereich des Bades Finkenwerder in Betrieb gehen.
Diesen Artikel kommentieren
Elbvororte/Klein Flottbek (14. Mai 2018, PM) Sie war beim Olympischen Spielen am Start, bei Weltreiterspielen und dreimal bei Europameisterschaften, jetzt hat sie sich den Sieg im Almased Deutschen Dressur-Derby in Hamburg gesichert: Emma Kanerva. „Ich bin sprachlos.“ Ein breites Strahlen und Pause. „Ich kann das gar nicht glauben.“ Wieder Pause. „Ich bin einfach nach Gefühl geritten.“
Diesen Artikel kommentieren

Rissen (2. Mai 2018, PM) · Mit 93 gemeldeten Kindern hat die Grundschule Marschweg beim Zehntel-Marathon am 28. April eines der teilnehmerstärksten Teams an den Start des größten Kinder- und Jugendlaufs in Norddeutschland gebracht.

Seite 1 von 6
Skyscraper Thode