Stadtteile
Diesen Artikel kommentieren
Rissen (15. Juni 2019, PM) · Mitmachen, experimentieren und beobachten, aber auch spielen, klettern und balancieren – so sah ein Vormittag der Schülerinnen und Schüler im Wald und Wildgehege letzte Woche aus. In zwei Gruppen und begleitet von zwei Pädagoginnen der Waldschule wurde gesammelt, gebastelt und ganz nebenbei viel Neues gelernt.
Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (14. Juni 2019, Markus Krohn) · Der Pfahlewer war das traditionelle Schiff der Blankeneser Fischer im 18. und frühen 19. Jahrhundert – es gilt als charakteristisch für das „Dorf“ Blankenese und strahlt dank der BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. seit 2015 sogar als Weihnachtselement im Ortskern und in vielen Blankeneser Fenstern und Gärten.
Diesen Artikel kommentieren

Rissen (14. Juni 2019, Markus Krohn) · Ganz schön dreist: Am Sonntag Nachmittag wurden zwei Wedeler Bürger dabei beobachtet, wie sie eimerweise Elbsand vom Strand zu ihrem Auto brachten. Ihr Pech: Der Zeuge, ein Kriminalbeamter, der in seiner Freizeit am Wittenbergener Strand war, informierte seine Hamburger Kollegen, nachdem er vergeblich versucht hatte, die Sand-Diebe von ihrer Tat abzubringen. Im Gegenteil – sie schaufelten munter weiter....

Diesen Artikel kommentieren
Wedel/Elbvororte (12. Juni 2019, PM) · Ab September können Schülerinnen und Schüler an der FH Wedel wieder ausprobieren, ob ein Informatik-Studium zu ihnen passt. Laut MINT-Frühjahrsreport des Instituts der deutschen Wirtschaft verzeichnen die MINT- Berufe und insbesondere der IT-Sektor Rekordengpässe an Fachkräften. Die Fachhochschule Wedel bildet seit ihrer Gründung Nachwuchs in der Informatik aus und hat ihr Profil in diesem Bildungszweig beständig gestärkt. Seit einigen Jahren macht sie auch verstärkt Schülerinnen und Schülern Angebote in der Informatik, um mehr Interesse auf diese Studienrichtung zu lenken. Die SchülerUni startet im September ihren dritten Turnus.
Diesen Artikel kommentieren
Groß Flottbek (5. Juni 2019, PM) · Zum Finale ihrer diesjährigen Sommertour machen NDR 90,3 und das Hamburg Journal am Sonnabend, 13. Juli, in Groß Flottbek Station. Die große Bühne steht dann direkt auf dem Marktplatz. Auf die Groß Flottbeker und ihre Gäste kommt eine Stadtteilwette zu, die es am Sommertour-Abend vor der Bühne zu lösen gilt. Wie genau die Wette aussieht, wird sieben Tage vor der Sommertour gegeben. Wer von der gewonnenen Wette profitieren kann, steht schon jetzt fest: die Freiwillige Jugendfeuerwehr. Als gemeinnütziges Stadtteilprojekt erhält sie bei gewonnener Wette vom Sommertour-Partner LOTTO Hamburg eine Spende in Höhe von 1000 Euro, die zur zusätzlichen Finanzierung eines neuen Busses eingesetzt werden soll.
Diesen Artikel kommentieren
Rissen (4. Juni 2019, PM) · "Prima, wenn wir hier künftig frisches Gemüse und Eier von frei laufenden Wiesen-Kratze-Hühnern kaufen können", freuten sich viele Radlerinnnen und Radler auf dem Gut Haidehof in Wedel – unmittelbar am Rissener Stadtrand. Die Nachbarschafts-Radeltour des Rissener Bürgervereins am 1. Juni war wieder ein voller Erfolg. "Mit einem so großen Interesse hatten wir kaum gerechnet", meint Silke Ladiges vom Verein zur Erhaltung der Kulturlandschaft Rissen-Sülldorf e.V., die als zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin die Tour organisiert hat, "diesmal waren wir mit 35 Personen unterwegs. Da müssen wir sehen, dass wir den Überblick behalten."
Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (24. Mai 2019, PM) · Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat heute in den Vormittagsstunden die Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg besucht. Dabei hat sie im Rahmen einer Rede vor den nationalen und internationalen Lehrgangsteilnehmenden die Rolle der Führungsakademie verdeutlicht.
Diesen Artikel kommentieren
Sülldorf (29. Mai 2019, PM) · „Mir geht es nicht nur um unsere Rollifahrer, sondern um alle Menschen mit Gehwagen, Kinderwagen, Bollerwagen und so weiter. Alle Menschen sollen es leichter und heller haben auf dem Weg Richtung S-Bahnhof Sülldorf. Ältere Menschen und Kinder sollen in der dunklen Jahreszeit jetzt ohne Angst da lang laufen können. Wir müssen auch an die denken, die schlecht zu Fuß sind.“ Dieser Meinung ist Alexandra Hübner, die sich gern politisch engagiert.
Diesen Artikel kommentieren
Osdorf (24. Mai 2019, PM) · Polizeibeamte des Polizeikommissariats 25 haben Freitagabend zwei Männer vorläufig festgenommen, nachdem diese mehrmals straffällig wurden.
Ein Beamter der Verkehrsstaffel Innenstadt-West hatte im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes (Alkohol- und Drogenkonsum im Straßenverkehr) einen mit zwei Personen besetzten schwarzen Daimler Chrysler angehalten und wollte diesen kontrollieren. Der 25-jährige deutsche Fahrer gab jedoch unvermittelt Gas, als sich der Beamte zu Fuß näherte und fuhr direkt auf ihn zu. Der Beamte konnte sich durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit bringen und blieb unverletzt.
Diesen Artikel kommentieren
Wedel/Elbvororte (29. Mai 2019, Markus Krohn) · Gemeinsam mit den Projektpartnern haben die Metropolregion Hamburg und der Regionalpark Wedeler Au e.V. am Dienstag ihre Projekte für die Bildung eines Biotopverbundes vorgestellt.
Seite 1 von 45
Skyscraper Thode