Alt-Osdorf
Diesen Artikel kommentieren
Osdorf (22. November 2018, PM) · Die SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Anne Krischok und Frank Schmitt besuchten das Zirkus-Café des Zirkus Abrax Kadabrax im Osdorfer Born. Die beiden SPD-Abgeordneten hatten in der Hamburgischen Bürgerschaft Tronc-Mittel für die Beschaffung eines Zirkuswagens, der das Café erweitert, eingeworben.
Diesen Artikel kommentieren

Osdorf (28. August 2018, PM) · Die beiden SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Anne Krischok und Frank Schmitt laden Bürger aus ihrem Wahlkreis zum Bürgerdialog im Heidbarhof in Osdorf ein.

Diesen Artikel kommentieren
Osdorf (27. August 2018, PM) · Das Elbe-Einkaufszentrum präsentiert vom 30. August bis zum 15. September 2018 präsentiert sich die Ausstellung „Faszination Mensch“ im Elbe Einkaufszentrum. In sechs Ausstellungsbereichen führt die Ausstellung „Faszination Mensch“ durch die faszinierende Welt des menschlichen Körpers und seiner Biologie. Anatomie spielt dabei ebenso eine Rolle wie der Stoffwechsel, die Sinne und die Gesundheit.
Diesen Artikel kommentieren

Osdorf (7. August 2018, PM) · Gestern Mittag erhielt die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112 die Meldung über ein Feuer im Dachbereich eines Mehrfamilienhauses. Da die Anrufer mitteilten, dass der Treppenraum bereits verraucht sei und telefonisch zunächst nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte ob alle Personen das Wohngebäude verlassen hatten, wurde sofort ein Löschzug, ein Führungsdienst (B-Dienst), die Freiwillige Feuerwehr Sülldorf, ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug zur gemeldeten Einsatzadresse alarmiert.

Diesen Artikel kommentieren
Osdorf (12. Juni 2018, PM) · Bereits 2009 hat sich die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok das erste Mal mit den Auswirkungen der Baustelle des internationalen Röntgenlasers „European XFEL“ beschäftigt. Es ging der Umweltexpertin um den naturschutzrechtlichen Ausgleich, der im Planfeststellungsbeschluss dafür, dass Teile der Osdorfer Feldmark durch die umfangreichen Bauarbeiten massiv beeinträchtigt wurden, festgelegt wurde. Als Wahlkreisabgeordnete ist es ihr wichtig, die Entwicklung immer im Auge zu behalten. Dafür hat sie auch eine Reihe parlamentarischer Anfragen gestellt, um das Thema beim Senat, den Behörden und der Bürgerschaft im Bewusstsein zu halten. Jetzt sind die Bauarbeiten abgeschlossen, die Anlage hat den Betrieb aufgenommen, und die Renaturierung, die geforderte Herstellung der Ausgleichsmaßnahmen, ist auf der Zielgeraden.

SPD: Nächster großer Stadtcheck in Osdorf

Diesen Artikel kommentieren

Osdorf (11. Juni 2018, PM) · Am Donnerstag, 21. Juni 2018 findet um 19 Uhr im Bürgerhaus Bornheide die zweite große Werkstatt des offenen Dialogformats „I Love Altona“ der SPD-Fraktion Altona statt.  „Bei unserer sehr gut besuchten Auftaktveranstaltung im Altonaer Kerngebiet dominierten die Themen Stärkung des Fahrradverkehrs, Sauberkeit, autofreies Ottensen und der Erhalt der Grünflächen des Bezirks. Außerdem wurde über die Verlegung des Fernbahnhofs Altona diskutiert. Auch auf unserer Webseite ILOVEALTONA.org haben wir schon fast 400 Ideen für die zukünftige Entwicklung Altonas gesammelt. Jetzt sind wir sehr gespannt darauf, was die Themen sind, die für die Stadtteile Lurup und Osdorf im Vordergrund stehen“, so Oliver Schmidt, Bezirksabgeordneter aus Osdorf und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion Altona.

Diesen Artikel kommentieren
Sülldorf/Osdorf (16. Mai 2018, PM) · Ab Sonnabend sind 13 von 15 Freibadestandorten in Betrieb! Bäderland Hamburg hat alle Hebel in Bewegung gesetzt um angesichts der anhaltend sommerlichen Frühlingstemperaturen die Freibäder so schnell wie möglich zu öffnen. Trotz des späten Frosts bis nach Ostern ist es gelungen, früher als in anderen Jahren in Betrieb gehen zu können. Ab 19. Mai werden auch die Freibäder Marienhöhe, Neugraben, Aschberg und der Freibadbereich des Bades Finkenwerder in Betrieb gehen.
Diesen Artikel kommentieren
Osdorf (1. März 2018, PM) · Die Polizei Hamburg bittet zu einem bislang unbekannten Täter, der gestern am späten Abend eine Tankstelle überfallen und dabei Bargeld erbeutet hat, um Hinweise aus der Bevölkerung. Der maskierte Täter betrat den Verkaufsraum der Tankstelle, bedrohte den 54-jährigen Geschädigten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der 54-Jährige insgesamt 150 Euro übergeben hatte, flüchtete der Täter entlang der Osdorfer Landstraße in Richtung stadteinwärts. Der 54-Jährige wurde bei der Tat nicht verletzt.
Diesen Artikel kommentieren
Osdorf (4. September 2017, PM) · Vom 22. bis 24. September finden im Loki-Schmidt-Garten des Botanischen Gartens die 17. Norddeutschen Apfeltage statt.
Wenn der Sommer sich dem Ende zu neigt, dann kommt die Zeit der frischen Äpfel. „Jeder kennt selbstverständlich Äpfel“, sagt die Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens e.V., Anne Krischok. „Aber die wenigsten hatten schon einmal die Gelegenheit, die unterschiedlichsten Apfelsorten an einem Ort zu bewundern. Dabei gibt es da so viel zu entdecken.“ Und sie freut sich, dass sich vom 22. bis 24. September im Rahmen der 17. Norddeutschen Apfeltage in einem bunten Programm alles um das beliebte Kernobst drehen wird.
Diesen Artikel kommentieren
Osdorf (13. Juli 2017, Markus Krohn) · Baubeginn in der Lupine: Heute Nachmittag feierten die Senioren aus dem ASB Senioren- und Pflegeheim „Lupine“ Spatenstich für einen 850-Quadratmeter-Neubau, in dem ab Sommer 2018 drei neue Wohngruppen untergebracht werden sollen.
Seite 1 von 4
Skyscraper Thode
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!