Blankenese
Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (26. November 2018, PM) · Engagierte Eltern, knusprige Brezel, hungrige Kinder – und alles für den guten Zweck: Mit dem diesjährigen Verkauf selbst gebackener Martinsbrezel auf dem Schulhof an der Mörikestraße hat der Elternrat der Katholischen Schule Blankenese insgesamt 374 Euro für den guten Zweck eingesammelt. Die Spendensumme wird noch im Advent persönlich von Elternrat und Schülern an die „Alimaus“ übergeben, einer Tageseinrichtung für Obdachlose und Bedürftige in Altona.
Diesen Artikel kommentieren
Blankenese/Altona (26. November 2018, Markus Krohn) · Die Bezirksversammlung Altona hat in ihrer Novembersitzung mit den Stimmen der Fraktionen von SPD, Bündnis90/Die Grünen, CDU und FDP in der Materialfrage für den Blankeneser Marktplatz und die Gehwege in der Blankeneser Bahnhofstraße eine abschließende Entscheidung zugunsten eines Klinkerbelages mit optischen Granitelementen getroffen. Der Klinkerbelag hat sich bereits in der Großen Bergstraße in Altona bewährt.
Diesen Artikel kommentieren

Blankenese (21. November 2018, Markus Krohn) · Die Aktion „5000 Brote“ lädt in diesem Jahr zum dritten Mal Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Bereich der Ev.-Luth. Nordkirche zum Mitmachen beim Backen für die Welt ein. Gemeinsam mit Bäckereien und Konditoreien werden Brote gebacken und damit Gutes getan und anderen eine Chance auf ein besseres Leben gegeben. Der Verkaufserlös der Brote geht zugunsten von Jugendbildungsprojekten in El Salvador, Indien und in Äthiopien an Brot für die Welt. Bei der Vorbereitung geht es im Konfirmandenunterricht um kritische Betrachtung der Themen Bildung und selbstbestimmtes Leben in diesen Ländern.

Diesen Artikel kommentieren

Blankenese (14.11.2018, PM/Markus Krohn) · Der Wettbewerb um die Gestaltung des Markthäuschens auf dem Blankeneser Marktplatz ist entschieden: Die Jury kürte den Entwurf von BUB Architekten in Othmarschen zum Sieger. 2020 soll gebaut werden. Auch die Öffentlichkeit wurde an dem Wettbewerb beteiligt. Am Montagabend nutzten mehrere hundert Blankeneserinnen die Gelegenheit, sich die Wettbewerbsentwürfe anzusehen und Anregungen an die Jury zu geben.

Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (8. November 2018, Markus Krohn) · Die Evangelische Familienbildung ist eine Einrichtung, die für alle offen ist. Ihr Angebot richtet sich besonders an Familien mit kleinen Kindern bis 10 Jahren, manche Kurse werden auch für größere Kinder angeboten. Traditionelle geburts- und familienvorbereitende Kurse, Eltern-Kind-Angebote sowie Kreativ- und Freizeitangebote, Gesundheits- und Ernährungskurse bilden das Grundprogramm. Aber auch Väter-Kind-Abenteuer oder Beratungsstunden für Mütter, Eltern und Kinder bietet die Familienbildung Blankenese an.
Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (2. November 2018, Markus Krohn) · Erfolg für den Bäckerlehrling Omid Haidari, der derzeit in der Bäckerei Körner in Blankenese seine Ausbildung absolviert. Er wurde mit dem Publikumspreis des Lebkuchenwettbewerbs ausgezeichnet. 16 Auszubildende des Hamburger Bäckerhandwerks erarbeiteten dabei Modelle von verschiedenen Hamburger Sehenswürdigkeiten. Jetzt steht das Modell im Schaufenster an der Blankeneser Landstraße 13. In dieser Blankeneser Backtube werden nicht nur Lebkuchenteige, sondern auch Brot und Brötchen jeden Tag frisch von Hand hergestellt.
Diesen Artikel kommentieren

Blankenese (2. November 2018, PM/MK) · Das Marktplatzhaus auf dem Marktplatz Blankenese ist in die Jahre gekommen und bedarf dringend einer Erneuerung. Im Zuge der umfassenden Erneuerung des gesamten Marktplatzes soll ein neues Marktgemeinschaftshaus entstehen, das neben dem für den Wochenmarkt erforderlichen Büro insbesondere einen Gemeinschaftsraum und ein Büro für den Blankeneser Bürgerverein aufnehmen soll. Um eine dem besonderen Ort angemessene Architektur zu erhalten, die funktional und ästhetisch überzeugt, hat die Sprinkenhof GmbH gemeinsam mit dem Bezirksamt Altona, dem Arbeitskreis Ortskern Blankenese, der Interessengemeinschaft Blankeneser Markt sowie der Blankenese Interessen-Gemeinschaft e.V. fünf Hamburger Architekturbüros eingeladen, Entwürfe für das Haus zu erarbeiten. Eine Jury aus Architekten, Politikern, Bürgern und Mitarbeitern der Verwaltung wird am 13. November 2018 den besten Entwurf auswählen.

Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (18. September 2018, PM) · Am Donnerstag, dem 20. September 2018, heißt es für die Viertklässler aus Hamburgs Westen wieder: Auf die Plätze, fertig…. Elbelauf! Um 11 Uhr fällt der Startschuss für den traditionellen Schulwettkampf, den die Stadtteilschule Blankenese nunmehr zum 24. Mal für die vierten Klassen der umliegenden Grundschulen ausrichtet.
Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (18. September 2018, Markus Krohn) · Jugendliche Tänzer gesucht! In Bayern ist es gute Tradition und bei jungen Burschen und Mädchen beliebt, Dirndl zu besonderen Anlässen zu tragen. Im kühlen Norddeutschland findet man kaum Menschen, die sich der Tradition zuwenden, obwohl es riesigen Spaß machen kann, sich nach Volkstänzen zu bewegen. Aber in Blankenese gibt es eine Gruppe, die sich regelmäßig zum Üben trifft und riesigen Spaß daran hat, Volkstänze einzuüben – übrigens ohne Trachten. Die kommen erst bei Aufführungen oder besonderen Anlässen ins Spiel.
Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (14. September 2018, PM) · Nachdem die Umbauarbeiten für die Neugestaltung des Blankeneser Marktplatzes begonnen haben, freuen sich nun Grundeigentümer, Anwohner, Gewerbetreibende, Kunden und Besucher auf die bald attraktiv hergerichtete Ortsmitte und die davon ausgehenden Impulse für Blankenese.
Seite 1 von 11
Skyscraper Thode
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!