Banner Abstand neu
Groß Flottbek
Groß Flottbek/Blankenese (3. April 2020, PM) · Eine gute Nachricht für Besucherinnen und -besucher bezirklicher Wochenmärkte vor dem Wochenende: Um den notwendigen Gesundheitsschutz zu gewährleisten, werden auf den Hamburger Wochenmärkten die Abstände zwischen den Verkaufsständen entsprechend vergrößert. Das ergab eine Befassung der in Corona-Zeiten drei Mal in der Woche stattfindenden Videokonferenz der Bezirksamtsleitungen mit Bezirkssenator Andreas Dressel zu aktuellen bezirksrelevanten Corona-Themen.
Sülldorf (1. April 2020, Markus Krohn) · Bäcker und Bäckereiverkäuferinnen sind in diesen Tagen genauso wie Verkäuferinnen und Verkäufer in anderen Lebensmittelläden besonders gefragt, denn sie sind diejenigen, die im Augenblick am meisten gefragt sind. Teilweise steigt die Nachfrage nach bestimmten Produkten, zum Beispiel nach frischem Brot. Hansen – Ihre Bäckerei hat sich auf die Bedürfnisse ihrer Kunden in den Elbvororten eingestellt und bietet das gewohnte Sortiment in allen Filialen – nur der Cafébetrieb ist derzeit eingeschränkt. Die Mitarbeiter arbeiten für das Wohl ihrer Kunden nahezu rund um die Uhr.
Groß Flottbek/Nienstedten (27. März 2020 PM) · Das Coronavirus sorgt momentan aller Orten für große Unsicherheit. Landauf, landab wurden Reitsportveranstaltungen abgesagt oder verschoben und die Olympischen Spiele in Tokio werden erst 2021 stattfinden. Auch das Deutsche Spring- und Dressur-Derby ist bereits betroffen, auch wenn eine Absage oder Verschiebung noch nicht entschieden wurde. Täglich tauscht sich der geschäftsführende Gesellschafter der veranstaltenden Agentur EN GARDE Marketing GmbH, Volker Wulff, mit den zuständigen Behörden aus. Was dort besprochen wird, wie es weitergeht und was ihn persönlich in der Krise bewegt, erklärt er im Interview.
Elbvororte (16. März 2020, PM) · Inmitten der Corona-Krise sind die Hamburger Wochenmärkte für die Versorgung der Bevölkerung essenziell und nehmen eine noch stärkere Bedeutung ein. Im Gegensatz zu großen Unternehmen bieten die Wochenmärkte aufgrund ihrer Unternehmensstruktur klare Vorteile. Sie werden durch eine Vielzahl von eigenständigen Betrieben geführt, die völlig getrennt voneinander agieren. So entsteht eine Versorgungssicherheit, die bei großen Unternehmen nicht gegeben ist, da diese bei Quarantänemaßnahmen in Gänze schließen müssten.
Groß Flottbek (13. Dezember 2019, Markus Krohn) · Seit einigen Jahren ist klar: Die Einzelhändler in den Einkaufsstraßen im Hamburger Westen müssen aktiv werden, um sich ihre Kundschaft zu erhalten. Sonst verlieren die Inhaber Umsatz und Existenzgrundlage. Dabei sind nicht nur die Inhaber selbst gefragt, sondern auch die Eigentümer der vermieteten Flächen. Es ist längst deutlich, dass sich das Angebot in den Einkaufsstraßen wandelt: Immer mehr Immobilien-Shops und Gastronomen siedeln sich dort an, wo noch vor einigen Jahren Modegeschäfte, Bücherläden und Fachgeschäfte zu finden waren. Verbraucher erwarten heute jedoch mehr Angebot, mehr Kompetenz, mehr Komfort und mehr Service. Nur dann hat der stationäre Einzelhändler dem Internet-Angebot etwas entgegenzusetzen.

Psst, Kinder... der Nikolaus kommt in die Waitzstraße!

Groß Flottbek (4. Dezember 2019, PM) · In den teilnehmenden Geschäften in der Waitzstraße und am Beselerplatz werden von euch fünf Sticker auf einer Karte gesammelt. Die Geschäfte erkennt ihr daran, dass diese Karte aushängt oder ausliegt.

Die Karte gegen ein Geschenk beim Nikolaus eintauschen:
Am: Freitag, den 6.12.2018 von 15 bis 19 Uhr
Wo: Weihnachtsmarkt Waitzplatz (Waitzstraße 19 - 21)

Ganz schön weihnachtlich: Willkommen beim »Marché de Noel« auf dem Waitzplatz

Groß Flottbek (14. November 2019, PM) · Die neue, gemütliche Weihnachts-Lounge des Marché de Noël in der Waitzstraße, Othmarschen ist geöffnet vom 25. Nov. bis zum 23. Dez. 2019 täglich in der Zeit von 12 bis 20 Uhr. 

Der Patient im Mittelpunkt

Groß Flottbek (25. September 2019, PM) · Neue Inhaberin des The­ra­pie­zentrums Waitzstrasse ist Brigitte Wagner, die hier bereits von 2013 bis 2017 als Praxisleitung tätig war. Anschließend machte sie sich selbständig und übernahm die Praxis, welche sie vollständig renovieren ließ. Die Gesundheit und schnel­le Genesung ihrer Pa­tien­ten liegt ihr besonders am Her­zen. Alle Methoden und An­wen­dungen werden individuell auf die persönlichen Bedürf­nisse eines jeden Patienten ab­gestimmt. Die kompetenten Mit­arbeiterinnen und Mitar­bei­ter kümmern sich daher besonders intensiv um die Belange ihrer Patienten. Für das Praxis­team ist jeder Mensch mit seinem Beschwerdebild einzigartig und wird dementsprechend behandelt.

Schuhe für Erwachsene – bei Clothilde

Groß Flottbek (25. September 2019, PM) · Übersichtlich, gemütlich und kinderfreundlich – das ist das Kinderschuhgeschäft Clothilde in der Waitz­strasse 27. Seit kurzem bietet das Geschäft auch hochwertige Schuhmode für El­tern an – oder für Er­wach­sene, die Qualität und Service in der Waitzstraße lieben.
Hier nimmt man sich viel Zeit, um einen geeigneten Schuh zu finden. Vor allem Kinder sollen sich beim Schuhkauf wohl füh­len. Die Eltern können sicher sein, gut und ehrlich beraten zu werden. Die Kinderfüße werden vor dem Anprobieren präzise vermessen. Auch mal so zwischen­durch, unabhängig da­von, ob sie neue Schuhe be­nö­tigen.

Stimmungsvoller Herbstanfang in der Waitzstraße

Groß Flottbek (11. September 2019, Markus Krohn) · Endlich mal wieder bummeln gehen… das können Sie ganz gemütlich nächsten Donnerstag in einer der traditionsreichsten Einkaufsstraßen Hamburgs: In der Waitzstraße öffnen viele Läden am Donnerstag, dem 26. September für ihre Kunden bis 21 Uhr zum Lichterfest 2019 und locken bei stimmungsvoller Beleuchtung, vielen Kerzen und Fackeln oder Lampions mit vielen tollen Angeboten, Musik und Aktionen. An vielen Infoständen vor den Geschäften ist wieder viel spannendes zu entdecken.

Seite 1 von 6
Skyscraper Thode
Hier Leser-Brief abonnieren
Abonnieren Sie unsere wöchentlichen Elbvororte-News hier:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden