Groß Flottbek
Diesen Artikel kommentieren
Groß Flottbek (17. September 2018, Markus Krohn) · Senioren sind immer wieder Opfer von Kriminellen. Diesmal ging der Täter sogar mit Gewalt vor: Der 93-Jährige befand sich alleine in seiner Wohnung, als es an der Haustür klingelte. Nachdem der ältere Herr die Tür öffnete, stand plötzlich ein Mann vor ihm, der die Herausgabe von Geld forderte und unvermittelt dem Geschädigten Reizstoff in das Gesicht sprühte.
Diesen Artikel kommentieren

Bahrenfeld (28. August 2018, PM) Am Donnerstag, dem 6. September 2018, um 19 Uhr findet im Steenkampsaal die dritte große Werkstatt des offenen Dialogformats „I Love Altona“ der SPD-Fraktion Altona statt.„Bei unserer Auftaktveranstaltung im Altonaer Kerngebiet dominierten die Themen Stärkung des Fahrradverkehrs, Sauberkeit, autofreies Ottensen und der Erhalt der Grünflächen des Bezirks. Beim zweiten Stadtcheck für Lurup/Osdorf war das Thema Anbindung der Stadtteile an den Öffentlichen Personen- und Nahverkehr dominierend. Auf unserer Beteiligungshomepage ilovealtona.org haben wir bereits über 930 Ideen für die Zukunft Altonas gesammelt. Jetzt sind wir sehr gespannt darauf, was die Themen sind, die für die Stadtteile Flottbek-Othmarschen und Bahrenfeld im Vordergrund stehen“, so Ilona Schulz-Müller, Bezirksabgeordnete aus Flottbek und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion Altona im Vorfeld der Veranstaltung.

Die dritte Veranstaltung in der Reihe Stadtcheck Altona wird, ebenso wie die bisherigen Veranstaltungen, im offenen Werkstatt-Format stattfinden: Wieder stehen drei große Fragen im Vordergrund: Was soll man bewahren, was ändern und was fehlt im Bezirk Altona?“, fragt Ilona Schulz-Müller. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es also viel Gelegenheit für Austausch und Diskussion rund um die Frage: Wie soll sich der Bezirk Altona verändern?

Dritte Veranstaltung im Rahmen von I LOVE ALTONA – Der Stadtcheck
Donnerstag, 6. September 2018, 19 Uhr
Steenkampsaal, Steenkamp 37, 22607 Hamburg.

Diesen Artikel kommentieren

Groß Flottbek (29. Juni 2018, Markus Krohn) Bankfiliale oder Wohnzimmer? Das dürfen die Kunden ab sofort bei der Haspa rätseln. Oder sich einfach wohl fühlen. Denn das ist das neue Konzept der Hamburger Sparkasse. „Wir möchten künftig mit unseren Kunden und Nachbarn den Kontakt verstärken“, erklärt Nobert Zobel, Filialleiter der gerade neu eröffneten Haspa-Filiale in der Waitzstraße in Groß Flottbek.

Diesen Artikel kommentieren
Elbvororte/Klein Flottbek (14. Mai 2018, PM) Sie war beim Olympischen Spielen am Start, bei Weltreiterspielen und dreimal bei Europameisterschaften, jetzt hat sie sich den Sieg im Almased Deutschen Dressur-Derby in Hamburg gesichert: Emma Kanerva. „Ich bin sprachlos.“ Ein breites Strahlen und Pause. „Ich kann das gar nicht glauben.“ Wieder Pause. „Ich bin einfach nach Gefühl geritten.“

Neue Frühjahrs-Kurse für Kinder und Erwachsene

Diesen Artikel kommentieren

Groß Flottbek (16. April 2018, PM) · Im Hamburger Westen bietet das BALLETTSTUDIO Beate Schüßler-Preuß zum Frühjahr 2018 neue Tanzstunden für Kinder an. Auch für die ganz Kleinen ist was dabei: „Mini-Tänzer/Mama tanzt mit“ heißt der Kurs, in dem sich die 1,5 – 3 jährigen Mädchen und Jungen zusammen mit Mami oder Papi bei fröhlicher Kindermusik drehen, springen und durch den Saal flattern. Die neue Mini-Tänzer-Runde findet immer am Donnerstag von 15.30 – 16.00 Uhr statt und kostet 5,– € ohne Vertragsbindung.

Diesen Artikel kommentieren
Groß Flottbek (28. März 2018, PM) · Die Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens, Anne Krischok, freute sich sehr, dass Elisabeth Kiausch auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung einstimmig zur Ehrenvorsitzenden gewählt wurde. „Elisabeth Kiausch hatte 20 Jahre das Amt der Vorsitzenden inne und die Gesellschaft sehr gut geleitet. In ihrer Amtszeit wurden viele neue Projekte, wie der Gartenshop realisiert. Ich freue mich sehr, dass ihr überaus großes Engagement nun mit der Wahl zur Ehrenvorsitzenden gewürdigt wird“, sagte Anne Krischok. Elisabeth Kiausch war darüber hinaus auch 34 Jahre Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und die erste Finanzsenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg.
Diesen Artikel kommentieren
Groß Flottbek (27. Februar 2018, PM) · Schon seit vielen Jahren sind im Springsport Amateur-Serien etabliert, die viel Freude bereitet haben. Nun haben sich Alamsed Wellness und Helgstrand&Trabjerg zusammen getan, um die erste Dressur Amateur-Serie aus der Taufe zu heben: Almased Dressage Amateurs.
Diesen Artikel kommentieren
Groß Flottbek (22. Februar 2018, PM) · Das Alzheimer-Telefon berät unter der Nummer 040-47 25 38 Menschen im frühen Stadium einer Demenz und ihre Angehörigen sowie alle Interessierten zu Fragen rund um das Thema "Demenz". Die geschulten ehrenamtlichen Beraterinnen informieren z.B. zum Krankheitsbild, dem Umgang mit der Erkrankung und zu Unterstützungsangeboten in Hamburg. Sie hören zu, wenn Betroffene oder Angehörige von Ihrer Situation erzählen möchten und vermitteln in Beratungs-, Beschäftigungs- und Entlastungsangebote.
Diesen Artikel kommentieren
Groß Flottbek (7. Februar 2018, PM) · Gerade in den letzten Tagen ist das Wetter in Hamburg wieder winterlich geworden: Es ist kalt, die Bäume sind kahl, und viele Hamburgerinnen und Hamburger sehnen den Frühling herbei. Doch auch in dieser trüben Jahreszeit erfreuen uns einige Pflanzen zuverlässig mit leuchtenden Blütenfarben, zum Beispiel die „Zaubernüsse“, die zur Gattung Hamamelis gehören. Auch in Hamburgs Botanischem Garten am S-Bahnhof Klein-Flottbek strahlen schon seit Weihnachten die Zaubernüsse und laden die Hamburgerinnen und Hamburger zu Winterspaziergängen ein.
Diesen Artikel kommentieren

Bahrenfeld/Elbvororte (6. Februar 2018, PM) · Der European XFEL Council, das oberste Leitungsorgan der Forschungseinrichtung, hat Dr. Nicole Elleuche zur neuen Geschäftsführerin und Verwaltungsdirektorin bei European XFEL bestellt. Elleuche wird ihr neues Amt bei European XFEL am 1. April antreten und unter anderem verantwortlich sein für Personal-, Einkaufs-, Finanz- und Rechtsangelegenheiten.

Seite 1 von 4
Skyscraper Thode
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!